Suntec Wellness GmbH

Leading climates!













Zur effektiven und kostengünstigen Klimatisierung der Raumluft bieten wir drei Kategorien von Klimageräten an, eingeteilt in Leistungsklassen mit einer Kühl- bzw. Heizleistung von 2,0 bis 5,2 KW, je nach Modell geeignet für Raumgrößen von 40 bis 260 m3


Mobile Klimageräte eignen sich besonders zur kostengünstigen temporären Klimatisierung von im Tagesverlauf unterschiedlich genutzten Räumen, z. B. von Wohn- und Arbeitsräumen tagsüber, von Schlafräumen in der Nacht. In diesem Segment bieten wir kostengünstige Gerätevarianten mit hoher Leistungseffizienz an. Unsere Angebotspalette umfasst jedoch auch mobile Inverter-Klimageräte mit bis zu 5,2 KW Kühl-/Heizleistung für hohe oder spezielle Anforderungen.

Die Vorteile von mobilen Klimageräten und Installationsklimageräten vereint unsere innovative Serie TRANSFORM. Die Geräte, die nach dem Wärmepumpenprinzip kühlen und heizen, arbeiten besonders effizient und lassen sich in verschiedensten Einsatzbereichen ganzjährig nutzen. So kann ein TRANSFORM-Gerät beispielsweise auch outdoor betrieben werden, denn es leitet die gekühlte Luft auch von außen in den zu kühlenden Raum – eine interessante Alternative z. B. für Wochenendhäuser und Camping oder als Übergangsheizung.

Installationsklimageräte bieten wir in zwei Varianten an: Geräte mit Schnelltrennkupplung und vorgefüllten Kühlmittelleitungen eignen sich insbesondere für die schnelle und kostengünstige Installation. Geräte ohne Schnelltrennkupplung sind in der Anschaffung günstiger, müssen aber von einem Kälte- und Klimatechniker installiert werden, der das System auch mit dem notwendigen Kühlmittel füllt. Installationsklimageräte von SUNTEC WELLNESS können sowohl zur Kühlung als auch zur Beheizung von Räumen verwendet werden und arbeiten ebenfalls kostengünstig nach dem Wärmepumpenprinzip.

Alle SUNTEC WELLNESS Klimageräte verfügen zusätzlich über eine Funktion zur Entfeuchtung der Raumluft. Je nach Modell können der Luft im separat zu betreibenden Entfeuchtungsmodus bis zu 70 l Feuchtigkeit entzogen werden – so sind die Geräte je nach Umgebungsbedingungen auch als Hochleistungsentfeuchter einsetzbar.

Ein Gerät mittlerer Leistungsklasse benötigt dabei dank der hohen Energieeffizienzklasse "A" sowohl im Kühl- als auch im Heizmodus im Durchschnitt nur Strom für ca. 19 ct pro Stunde. Es kann damit deutlich günstiger betrieben werden als beispielsweise eine Kfz-Klimaanlage, die durchschnittlich etwa 1 l Benzin pro Stunde verbraucht und damit Kosten von circa 1,45 € verursacht.

Weiterführende Informationen wie auch technische Daten erhalten Sie in unserem Download-Bereich.